Felicitas Weiß


* in Moosburg a. d. Isar geboren, in München aufgewachsen 

* seit ihrem 5. Lebensjahr Bühnenerfahrung 

* von frühester Jugend an Klavierspielerin 

* künstlerisch-pädagogisches Gesangsstudium sowie Studium für Elementare Musikpädagogik an  der Hochschule für Musik und Theater München 

* langjährige Erfahrung als Musik- und Gesangspädagogin für Profisänger, ambitionierte Hobbykünstler, Kindergärten, Schulen, Flüchtlingsunterkünfte, Seniorenheime und Chöre (u. a. Kammerchor Viva Voce) 

* Leitung des A-capella-Ensembles „Herzensstücke“ 

* unzählige Liveauftritte als Solo- und Ensemblesängerin mit breitem Repertoire - Klassik, Musical,  Jazz, Rock, Pop 

* leidenschaftliche Songwriterin 

* seit 2019 begeisterte „Kowaoke“-Dompteurin

André Schwager


* in Illertissen geboren, im Allgäu aufgewachsen
* von Kindsbeinen an Orgel-, Klarinetten- und klassischem Klavierunterricht 
* ab dem 15. Lebensjahr Mitglied des Landesjugendjazzorchesters Bayern
* Jazzklavier Studium am Richard-Strauss-Konservatorium München bei Tizian Jostin
* inzwischen auch Gitarrensaitenkünstler und Producer
* gefragter Sideman und Recording Artist für zahlreiche Künstler wie Leslie Clio, Andreas Hofmeir, Peter O'Mara, Axel Kühn, Lanzy Falta, Hannes Beckmann, Leszek Zadlo, Leslie Mandoki, Adriano Prestel, Roberto Blanco, Maria Rui u.a.
* aktiv mit den eigenen Formationen: „Brändle • Schwager • May“ - ein Hammond-Orgel-Trio sowie „Dachschaden“ - ein Improvisationsprojekt mit elektronischen Instrumenten
* seit 2019 fazinierter „Kowaoke“-Tastenvirtuose